Y-Stützenbrücke A281 - Bremen

Hochstraße im Bereich Großmarkt

7 – Feld – Spannbetonbrücke

Auftraggeber GPV Bremen
Auftragssumme 7,1 Mio.  €
Bauzeit

Mai 2005 – Mai 2007

Konstruktion 7 – Feld – Spannbetonbrücke
Besonderheit Y - Stahlstützen
Entwurf

Ingenieurbüro Grassl, Hamburg

Ausführungsplanung Lindschulte Ingenieurgesellschaft, Nordhorn

Projektdaten

Brückenklasse DIN Fachbericht 101
Gesamtlänge 218,60 m
Gesamtbreite variabel bis 30,40 m
Konstruktionshöhe 1,58 m
Gründung Tiefgründung
Unterbauten Stahlbeton-Widerlager / Y-Stütze aus Stahl
Überbauten Spannbeton
Baustahl 370 to
Spannstahl 217 to
Betonstahl 990 to
Beton 8.600 m3