Bogenbrücke Salzbergen

Abbruch und Neubau der Brücke über die DB – Strecke in Salzbergen

Netzwerkbogenbrücke

Auftraggeber Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Geschäftsbereich Lingen
Ausführung Arbeitsgemeinschaft:
Fritz Spieker GmbH & Co.KG, 26125 Oldenburg
Stahlbau Dessau GmbH & Co KG
Auftragssumme 2,5 Mio. €, ca. 1,3 Mio. € Eigenanteil
Bauzeit

April 2005 – Oktober 2006

Konstruktion Netzwerkbogenbrücke in Stahl mit Stahlbeton-Verbund-Fahrbahnplatte
Besonderheit Sondervorschlag Netzwerkbogenbrücke
Entwurf Niedersächsische Landesbehörde für Straßen bau und   Verkehr, Geschäftsbereich Lingen
Ausführungsplanung GMG Ingenieurpartnerschaft, Dresden

Projektdaten

Brückenklasse DIN Fachbericht 101
Gesamtlänge 56,00 m
Gesamtbreite 15,86 m
Konstruktionshöhe

0,97 m - 12,85 m

Gründung Flachgründung
Unterbauten Stahlbeton
Überbau Netzwerkbogenbrücke in Stahl mit Stahlbeton-Verbund-Fahrbahnplatte
Konstruktionsgewicht 260 t