Essetalbrücke Hofgeismar

Ortsumgehung Hofgeismar, B 83

Plattenbalkenbrücke,
Trägerrostbrücke

Auftraggeber Hessen Mobil, Straßen- und Verkehrsmanagement, Kassel
Auftragssumme 5,89 Mio. €
Bauzeit

November 2010 - November 2012

Konstruktion Spannbetonbrücke
Entwurf Amt für Straßen- und Verkehrswesen Kassel- KC Bauwerksentwurf Bad Arolsen
Ausführungsplanung Lindschulte Ingenieurgesellschaft mbH, Nordhorn

Projektdaten

Brückenklasse DIN Fachbericht 101
Gesamtlänge 400,00 m
Gesamtbreite 12,10 m
Konstruktionshöhe 1,90 m
Gründung Bohrpfähle Ø über 50 cm
Unterbauten Stahlbeton
Überbauten 11-Feld-Spannbetonbrücke
2-stegiger Plattenbalken