Kläranlage Uelzen

Neubau Nachklärbecken und zwei Stahlbeton-Schachtbauwerke

 

Auftraggeber Stadt Uelzen, Stadtentwässerung
Ausführung Fritz Spieker GmbH & Co. KG
Bauvolumen 2,26 €
Bauzeit März 2016 bis März 2017
Bauentwurf und Ausführungsplanung PFI Planungsgemeinschaft Gbr, Hamburg

Neubau Nachklärbecken - Los 1

Details

Bauvolumen 1,3 Mio. €
Bauzeit März bis September 2016
Konstruktion Fugenloses Stahlbeton-Rundbecken
Besonderheit Hohe Maßgenauigkeit; 12 % geneigte glatte Stahlbeton-Sohle

Projektdaten

Durchmesser 40,00 m innen
Wanddicke 30,00 cm
Konstruktionshöhe 4,20 m
Gründung Flachgründung mit Spundwandkasten für Trichterbauwerk
Sohle 30,00 cm dicke Stahlbeton-Sohle, geneigt
Wände 30,00 cm in 12 Arbeitsschritten

Erweiterung Belebungsbecken - Los 6

Details

Bauvolumen 955.000 € Gesamtvolumen
Bauzeit August 2016 bis März 2017
Konstruktion Stahlbeton Konstruktion
Besonderheit Umbau von vorhandenem Becken unter Betrieb der Gesamtkläranlage

Projektdaten

Bauteil Erweiterung der Belebungsbeckenanlage
Bauphase 2 – Umbau Belebungsbecken 2 und Neubau Schachtbauwerke
Wanddicke 30,00cm
Konstruktionshöhe bis 3m
Sohle und Wände Stahlbeton, d = 30 cm