Brücke Oerlinghauser Straße

Die Brücke dient zukünftig als Überführung der Oerlinghauser Straße über die Ostwestfalenstraße.

Es handelt sich um eine 1-Feld-Brücke, der Überbau besteht aus 7 Spannbetonfertigteilen (Plattenbalkenquerschnitt) mit Ortbetonergänzung.

Die Brücke hat eine Spannweite von 26 Meter.

Weitere Informationen

B239-Abschnitt 3: Neubau in Bad Salzuflen von der Ostwestfalenstraße (L712) bis zur Lockhauser Straße (K4)

Website: www.strassen.nrw.de

L712n Ostwestfalenstraße: Bauarbeiten für die neue Kreuzung mit der Oerlinghauser Straße in Bad Salzuflen beginnen

Website: www.strassen.nrw.de

Zurück